Geprüfte Fachkraft/-tätigkeit - Wanderführer für Naturschutz/-reinhaltung   und Gesundheitsschutz im Betrieb:

Folgende Position befindet sich in der Vorbereitung:                                                     

Unsere Bereitstellung der Geprüften Fachkraft/ -tätigkeit - Wanderführer für Naturschutz/ -reinhaltung und Gesundheitsschutz im Betrieb. Diese beinhaltet die Unterstützung für den Naturherrn - Betreiber - Vor-Ort-Begleitung - zur Umweltreinhaltungstechnischen Betreuung. Die Anwendung - Umsetzung - ergibt sich u. a. gemäß:



  • Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG


  • Bundesartenschutzverordnung - BArtSchV




 

Leistungsbeschreibung zur Geprüften Fachkraft/ -tätigkeit - Wanderführer für Naturschutz/ -reinhaltung und Gesundheitsschutz im Betrieb:


Unsere Geprüfte Fachkraft/ -tätigkeit ist für den Naturschutz/ -reinhaltung und Gesundheitsschutz im Betrieb zuständig. Sie hat im Rahmen ihrer Ausübung die Aufgabe den Naturherrn - Betreiber - mit der Umweltreinhaltungstechnischen Betreuung zu unterstützen und Schutzmaßnahmen zur Verbesserung der Abläufe vorzuschlagen.


Sie hat den Betreiber bei der Durchführung deren Maßnahmen bzw. Schutzmaßnahmen zu unterstützen.


Den Betreiber und die sonst für den Natur- und Gesundheitsschutz im Betrieb und die Unfallverhütung verantwortlichen sowie weiteren beteiligten Personen (Natur-/ Schul- und Jugendwandergruppen) zu den folgenden Themen zu führen:

 

Während der Planung der Ausführung des Natur-/ Wandervorhabens:


  • Organisation von verschiedenen Wanderangeboten (Organisator)
  • Selbständige und sichere Leitung von Wandergruppen (Wegweiser)
  • Betreuung von verschiedenartigen Wandergruppen (Ratgeber und Helfer)
  • Darstellung von Vorgängen und Entwicklungen in der Natur und Landschaft


Während der Ausführung des Natur-/ Wandervorhabens:


  • Umweltgerechtes Handeln vermitteln
  • Ökologische Zusammenhänge und Lebensräume
  • Geschichtliche Zusammenhänge, Geologie und Landschaftsgeschichte
  • Bedeutung der regionalen Kultur und Formen des typischen Brauchtums
  • Anwendung der Natur- und Erlebnispädagoik
  • Anwendung von Präsentationstechniken und zum Einsatz verschiedener Kommunikationsmittel
  • Zuverlässige Orientierung mit Karte, Kompass und GPS-Gerät
  • Anwendung der UTM-Koordinaten bei Standortbestimmungen für Rettungseinsätze



Einsatz zur operativen Tätigkeit:                                                                                       


  • Einsatz in Wandergebieten (Wanderwege/ -hütten und -feuerstellen - Wanderwart u.a.)
  • Unterstützung von Natur- und Landschaftsschutz (Natur- und Landschaftsschutzwart)