Umweltschutz-Management-System - UMS:                                                    


Ein Umweltschutz-Management-System - UMS (UMS – EMAS/EG-Umwelt-Audit, DIN/EN/ISO-14000 / 14001, SCC, SCP u. a.), kann zur Verbesserung der Umwelt eingesetzt werden.


Es gibt die Möglichkeit, das UMS, wie DIN/EN/ISO - International Standard Organisation / Deutsches Institut für Normengebung, entsprechend dem Stand der Technik begleitend zur Anwendung zu bringen.


Durch das passende UMS kann mit deren Umsetzung eine hohe Wirtschaftlichkeit und Rechtssicherheit erzielt werden.


Das UMS kann mit einer passenden Auditierung (Zertifizierung) zur Risiko- und Kosten-minimierung (Buß- und Strafgeld oder Gewährleistung / Haftung) u. a. beitragen.



Leitsätze für die Geschäftsführung:                                                                                  


Der Umwelt- und Gesundheitsschutz - Umweltreinhaltung im Betrieb steht bei der Führung in Ihrem Unternehmen neben der Qualitätssicherung im Betrieb ganz vorn.


Der Umwelt- und Gesundheitsschutz - Umweltreinhaltung im Betrieb stellt mit den Schutzzielen und Schutzmaßnahmen hohe Anforderungen an Ihr Unternehmen.


Der Umwelt- und Gesundheitsschutz - Umweltreinhaltung im Betrieb bringt Ihrem Unternehmen eine hohe verbindliche Rechtssicherheit.


Der Umwelt- und Gesundheitsschutz - Umweltreinhaltung im Betrieb hat eine große Bedeutung für den betriebswirtschaftlichen Erfolg in Ihrem Unternehmen.


Der Umwelt- und Gesundheitsschutz - Umweltreinhaltung im Betrieb sollte mit kompetenter Unterstützung für Ihr Unternehmen auf eine gute Umweltreinhaltung bei der Umwelt gebracht werden.


Der Umwelt- und Gesundheitsschutz - Umweltreinhaltung im Betrieb bringt einen besonders hohen Umweltreinhaltungstechnischen Standard in Ihrem Unternehmen.